2022-05-13-Newsletter Rumphorstviertel e.V. Mai

Rumphorst – Erkundung mit dem Rad

Am 30.04.2022 veranstaltete der Verein Rumphorstviertel e.V. eine Radtour rund um Rumphorst und kreuz und quer mittendurch als Pilottour erstmal für die Mitglieder.

Über 20 Radler:innen fuhren mit eigenen Rädern. Zwei Mitglieder fuhren aus gesundheitlichen Gründen auf geeigneten Rädern mit. Diese Räder wurden vom Verein organisiert.

Startpunkt war das Pumpenhaus an der Ecke Hoher Heckenweg / Niedersachsenring. Unter fachkundiger Leitung von Thomas Kaling ging es an der Aa in Richtung Norden. Hinter der Landwirtschaftskammer am Nevinghoff war der Haltepunkt Münster-Nord nächsterStop. Von dort weiter in Richtung Hoher Heckenweg / Ecke Am Edelbach. An der Meerwiese vorbei erreichte die Gruppe den Schifffahrter Damm und fuhr von dort zum Markweg / Schleusenweg. Dem Schleusenweg folgend war der Niedersachsenring an der Bahnunterführung Bohlweg das nächste Ziel. Von da ab fuhr die Gruppe kreuz und quer durch das Rumphorstviertel bis zum Ziel: Kaffeetrinken am Kemperweg in der Kleingartenanlage Münster-Nord.

Es war für alle eine schöne und lehrreiche Fahrt von rund 12 km Länge. Die wunderbaren Erklärungen an wichtigen Punkten des Viertels durch Thomas Kaling waren auch für „ur“Rumphorster:innen lohnend.

Gerne wird der Verein die Tour für alle Menschen in und um Rumphorst wiederholen. Dabei denken wir besonders an unsere neuen Nachbar:innen – und wie oben: ohne Einschränkungen für alt und jung und groß und klein.

Termine im Mai:

Donnerstag, 19. Mai 18.00 Uhr: Stammtisch im Pavillon der roten Rübe am Hoppengarten. Getränke und Snacks bitte mitbringen.

Freitag, 20. Mai 15.00 Uhr: Schrauben an der Fahrradwerkstatt Sibeliusstraße / Hoher Heckenweg

Montag, 30.05.2022 17.00 Uhr: startet der wöchentliche Lauftreff. (Einsteigerlaufen) Treffpunkt „Rote Rübe“ Hoppengarten. Anmeldung bei Achim Krüger (0151 46347296)

Mittwoch, 1. Juni 15:30 Uhr: Treffen fürs Video an der roten Rübe zu einer gemeinsamen Aufnahme.
Hannes Mangel hat ja für uns den Rumphorst Song komponiert . Letzten Freitag waren wir in seinem Tonstudio, um den Refrain einzustudieren. Hannes will dazu auch einen VideoClip erstellen. Dafür braucht er Bilder von uns, die in unterschiedlicher Weise ins Video eingearbeitet werden. Wenn Ihr einverstanden seid, schickt bitte Hannes ein Bild von Euch. hannesmangel@googlemail.com