Springe zum Inhalt

„Komm gesund wieder“ – Mobil & Sicher im Alter

Datum/Zeit
12.11.2019
15:30 - 18:00

Veranstaltungsort
Rumpelstübchen


Unfälle vermeiden – Leben schützen! Das ist das Ziel der Verkehrswachten.

Vortrag: Dienstag, 12.November 2019 um 15:30 Uhr im Rumpelstübchen

Auch die verkehrswacht Münster e.V. greift damit das menschliche Grundbedürfnis in allen Lebensphasen auf, auf allen Wegen sicher unterwegs zu sein und unverletzt anzukommen. Die Verkehrswacht kümmert sich um alle Verkehrsteilnehmer, gleich welchen Alters und gleich, wie sie unterwegs sind. „Komm gesund wieder!“ ein Wunsch, der Allen gilt.
In unserer gemeinsamen Veranstaltung unter dem Motto ´Mobil und sicher im Alter´am 12.11.2019 werden wir für die verkehrsteilnehmende Gruppe der Seniorinnen und Senioren die speziellen Angebote der Verkehrswacht Münster e.V. zur Verkehrssicherheit für diese Zielgruppe darstellen.
Sei es mit dem Fahrrad, Pedelec, als Fußgänger ( auch mit Rollator) oder mit dem Auto. Gefahren erkennen heißt Gefahren vermeiden. Risiken erkennen heißt Risiken vermeiden. die eigene Verkehrstüchtigkeit objektiv einschätzen, bedeutet bewusst mit Einschränkungen umgehen, Alternativen der Mobilität kennen und diese gezielt nach der eigenen Bedürfnissen einsetzen.

Unser Vortrag wird neugierig machen für mehr, Motivation zur Teilnahme an unseren Kursen erwecken und Möglichkeiten für eine sichere Mobilität im Alter aufzeigen.

Herr Christoph Becker, Geschäftsführer der Verkehrswacht Münster e.V. und Moderator für Pedelec-Kurse und der Mobil und Sicher-Programme der Deutschen Verkehrswacht sowie Herr Volker Pellmann, Vorstandsmitglied der Verkehrswcht Münster e.V. und Seniorenberater sowie ausgebildeter Sicherheitstrainer für PKW stellen diese Programme, die Inhalte und Abläufe vor und stehen für Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie !

Für weitere Informationen schauen Sie gerne in unseren Sprechzeiten am Dienstag und Freitag zwischen 10 und 12 Uhr oder am Dienstag von 15-18 Uhr  im Rumpelstübchen vorbei.